Kategorie: Netzpolitik

1

Die schleichende Einschränkung der Meinungsfreiheit

tl;dr: Mehrere Bundesministerien haben dem sogenannten „Hatespeech“ im Internet den Kampf angesagt. Mit Unterstützung ausgerechnet der von einer ehemaligen Stasi-Mitarbeiterin geführten Amadeu-Antonio-Stiftung, welche auch linksradikale Antideutsche beschäftigt, sollen Betreiber Sozialer Netzwerke zur Löschung „unangemessener...

0

Bayern wird zum Problem

Lange Zeit glaubte man noch, dass im Landesverband Bayern die Satzung der Piratenpartei Deutschland etwas wert wäre. Der Landesverband, welcher sich nach außen hin meist eher konservativ und Grundgesetz-treu gab, hat allerdings eine Entwicklung...

1

BND-Affäre – Lasst (nicht nur) Stühle wackeln!

„Lasst Stühle wackeln!” Unter diesem Motto hatten Piraten in Berlin unter ihrem Landesvorsitzenden Bruno Gert Kramm zur Demo vors Bundeskanzleramt gebeten. Zugegebenermaßen folgten leider nur rund 60 Piraten diesem Aufruf. Das mag allerdings weniger...

2

Vertrauenssache

Wenn man Menschen befragt, was sie unter Kryptographie verstehen, werden die allermeisten mit einem Schulterzucken antworten. Ein paar wenige werden mit dem Begriff etwas anfangen können, weil sie entweder mit Kryptographie-Software bereits in Kontakt...