Kein weiteres „kostspieliges Leuchtturmprojekt“